Kiki- und Lastenradförderung


 

 

 

Die plan b-Gemeinden unterstützen ihre BürgerInnen seit langem aktiv dabei, menschen- Klima und umweltfreundlich unterwegs zu sein. Mit GVO-Beschluss der Marktgemeinde Lauterach, wurde ab Mai 2021 die Fahrradförderungen indexangepasst, erweitert und in der plan b-Region vereinheitlicht.

 

 

 

 

 

  • Anspruchsberechtigt sind Privatpersonen mit einem Hauptwohnsitz in einer plan b-Gemeinde.
  • Für Kindertransport-Anhänger müssen zumindest das Kind und ein Elternteil den Hauptwohnsitz in einer plan b-Gemeinde haben.
  • Pro Haushalt werden maximal je 1 Kinderanhänger / 1 Lastenanhänger / 1 Trolley / 1 Transportrad mit oder ohne E-Antrieb gefördert.
  • Alle Pauschalförderungen sind mit maximal 50% des Kaufpreises gedeckt.
  • Gefördert wird der Kauf von StVO-konformen, neuen Fahrradanhängern durch Privatpersonen bei einem Fahrradfachhändler in einer der plan b-Gemeinden.
  • Gefördert wird der Kauf von StVO-konformen Transportfahrrädern mit einer Transportkapazität von min. 80 kg durch Privatpersonen bei einem Vorarlberger Fahrradfachhändler.

Die Förderung wird ausbezahlt, wenn die Rechnung von folgenden Radhändlern ausgestellt wurde:

Hervis

Radsport Drissner

Procycle Radshop

Zweirad Egger

DJ´s Bikershop

Radwelt Hard

Fahrrad Loitz

Mikrofahrzeuge Ruzafa

CIC Radsport

Reini´s Bike-Shop

2-Rad-Holly

Pedal Piraten

Pinoccio

Radcult

Bike Puchmayr

Bregenz

Bregenz

Bregenz

Bregenz

Hard

Hard

Lauterach

Lauterach

Lustenau

Lustenau

Lustenau

Lustenau

Lustenau

Wolfurt

Wolfurt


Es gelten folgende maximale Pauschalfördersätze:

€ 220,- für Fahrradanhänger zum Kindertransport (Kiki)

€ 160,- für Fahrradanhänger zum Lastentransport

€ 100,- für Fahrradtrolley mit Anhängekupplung am Rad

€ 400,- für Transportfahrräder

€ 600,- für Transporträder mit E-Antrieb

Download
Förderungsantrag
220829_Förderantrag KikiLastenrad.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.2 KB

Geben Sie den Rechnungsbeleg im Rathaus, Abt. Bürgerdienste ab, um die Förderung zu erhalten.