Connexia: Elternberatung in der Alten Seifenfabrik

ACHTUNG: Neue Öffnungszeiten! Jeden Dienstag, von 9 - 11 Uhr

 

Ihre Ansprechperson:


Ulrike Huwe

T +43 (650) 4878746

 

jeden Di, von 9 - 11 Uhr

in der Alten Seifenfabrik

Bahnhofstraße 3

in Lauterach


Assistentin Ingrid Giesinger mit Baby Mia

 

 

Elternberaterin Ulrike Huwe

 

Ich freue mich, dass ich die Elternberatungsstelle in Lauterach übernehmen darf. Nach 15 Jahren als Hebamme im LKH-Bregenz ist es für mich eine tolle Veränderung und ich freue mich schon die Eltern jetzt nach der Geburt begleiten zu können.

Bei Fragen rund um das Stillen, Ernährung, Zahnen und Zahnpflege, Entwicklung und sonstigen Themen bin ich gerne mit meiner Assistentin Ingrid Giesinger jeden Dienstag, von 9 - 11 Uhr für Sie da. Neben dem Wiegen des Gewichtes und dem Messen der Körpergröße der Babys und Kleinkinder gibt es viele nützliche Tipps rund um die Baby- und Kleinkinderpflege. Bei Bedarf zeige ich Ihnen, wie man dem kranken Kind mit wohltuende Wickel hilft oder das Durchschlafen mit der richtigen Babymassage fördert. Auch beim schmerzhaften Zahnen oder bei Verdauungsschwierigkeiten gibt es wertvolle Hilfestellung. Das Angebot der Elternberatung kann von der Geburt bis zum vierten Lebensjahr des Kindes kostenlos und ohne Voranmeldung in Anspruch genommen werden.

 

Kostenlose Beratung 

„Ich freue mich, Sie und Ihr Kind kennenzulernen“, so Ulrike Huwe, die den Eltern die Möglichkeit der kostenlose Elternberatung in Anspruch zu nehmen, nahelegt. Besonders bei Fragen, Unsicherheiten oder Schwierigkeiten sei es gut, frühzeitig zur Elternberatung zu kommen. Denn das Leben mit einem Neugeborenen bringt neben der Freude und Bereicherung auch die Lebensumstellung und so manche Verunsicherung mit. Vieles ist bekannt und vertraut, doch manches ist auch neu und wirft Fragen auf. Die Elternberatung unterstützt Eltern bei der Aufgabe, ihren Kindern eine Grundlage für die bestmögliche Entwicklung zu bieten. Die Lebensphase der frühen Kindheit ist für das spätere Leben von großer Bedeutung.

Dies stellt für Mütter oder Väter eines Säuglings und/oder Kleinkindes eine bereichernde, aber nicht immer leichte Aufgabe dar. Aufmerksam und fürsorglich die Bedürfnisse des eigenen Kindes wahrzunehmen und entsprechend darauf zu reagieren ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Mit fachlichem Wissen und großer Erfahrung steht die Elternberaterin den Eltern aber sehr gerne zur Seite.

 

Die Elternberatung bietet fachliche Beratung zu den folgenden Themen

· Pflege des gesunden und kranken Kindes

· Stillen und Stillprobleme

· Ernährungsfragen

· Zahnprophylaxe

· Entwicklung und Erziehung des Kindes bis zum 4. Lebensjahr

 

Die Elternberatung kann ohne Voranmeldung und kostenlos in Anspruch genommen werden.

Das Angebot richtet sich an Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis zum vollendeten 4. Lebensjahr.