Tolle Kullisse - sportliche Höchstleistungen

26. Skinfit Jannersee Triathlon

 

Am 17. August 2019 fand wieder einmal ein Triathlonevent der Extraklasse rund um den Jannersee im Lauteracher Ried statt. Der 26. Skinfit Jannersee Triathlon 2019 war geprägt von einer sensationellen Stimmung, einem einzigartigem Ambiente und von starken Leistungen der rund 400 AthletInnen.

 

Die Wahlvorarlbergerin Yvonne van Vlerken (Radfahrverein RV DJ's Bikeshop Simplon Hard) zeigte eindeutig, dass sie noch nichts von ihrer Stärke eingebüßt hat. Sie stieg zwar als Dritte mit knapp 45 Sekunden Rückstand nach 400 m aus dem Wasser, doch auf der 16 km langen Radstrecke war sie wieder einmal eine Klasse für sich - sie holte sich dort die Führung und baute den Vorsprung vor dem Laufen auf über eine Minute aus. Mit der zweitbesten Laufzeit konnte sie die eigentliche Favoritin aus Tirol, Magdalena Früh (amtierende Österreichische Staatsmeisterin auf der Sprintdistanz), auf Distanz halten und gewann den 26. Skinfit Jannersee Triathlon vor Magdalena Früh und Bianca Steurer. Bianca Steurer (Tri Dornbirn) verteidigte somit ihren Landesmeistertitel vom letzten Jahr, vor der starken Nachwuchsathletin Larissa Burtscher und Stefanie Frei (beide Tri Team Bludenz). *1

 

Bei den Herren gewannen heuer die Favoriten und die Jugend. Der Österreichische Top-Athlet aus Salzburg, Triathlet Lukas Pertl und sein jüngerer Bruder Philip Pertl (beide Skinfit Racing Tri Team) bestimmten den Rennverlauf. Lukas stieg als erster aus dem Wasser, gefolgt vom Vorarlberger Nachwuchsathlet Jonas Germann und an dritter Stelle Philip Pertl. Auf den 16 Radkilometern konnten die beiden Verfolger aus dem Ländle, Paul Reitmayr und der Nachwuchsathlet Michael Ziegler (beide Tri Dornbirn), einige Sekunden aufholen. Beim Lauf über 4 km lieferten sich dann die zwei Brüder ein Kopf an Kopf Rennen. Letztendlich gewann Lukas mit drei (!) Sekunden Vorsprung vor seinem Bruder Philip. Dahinter setzte sich Michael Ziegler von Paul Reitmayr etwas ab und belegte den dritten Gesamtrang. Damit gewann Michael Ziegler auch die Landesmeisterschaftswertung in diesem Jahr, gefolgt von Paul Reitmayr und dem Lauteracher Maximilian Hammerle (alle Tri Dornbirn).

 

Die im Vorjahr eingeführten Bewerbe für die Kinder der U8 (Schüler E) und U10 (Schülder D) erfreuten sich ebenfalls größter Beliebtheit. 24 Kinder waren bei den beiden Nachwuchsbewerben am Start und absolvierten die entsprechenden Schwimm-, Rad- und Laufdistanzen bravourös und mit viel Freude.

 

Bei der Schülerklasse A bis C sicherten sich nach 150 m Schwimmen, 5 km Radfahren und 1,5 km Laufen Chiara Burtscher und Samuel Künz (beide Tri Team Bludenz) die Landesmeistertitel in der Schülerklasse. Die Overall-Sieger in diesem Bewerb kamen aus der Schweiz und Deutschland. Bei den Damen siegte Maja Gralki vom LTC Wangen und bei den Herren Livio Jegher vom Tri-Team Calanda.

 

Der neu gestaltete Jannersee brachte nochmal ein ganz besonderes Flair mit sich. Wir Bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen – durch euch wurde der 26. Skinfit Jannersee Triathlon einmal mehr zu einem besonderen Event.

 

Ein herzliches Dankeschön richten wir zudem an unsere Sponsoren, an die Eigentümern des Jannersees, die Familie Schertler, sowie an die über 100 freiwilligen HelferInnen, die durch ihre Unterstützung zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

Der 27. Skinfit Jannersee Triathlon findet am 15. August 2020 statt!