Spaziergänge und Radrundfahrten im Ort

 

Die Marktgemeinde lädt herzlich zu Themen-Spaziergängen und Radrundfahrten im Ort ein, um Schwerpunkte des REP in Natura zu sehen. Dabei vermitteln die Vertreter*innen der Marktgemeinde den aktuellen Stand und freuen sich auf Ideen, Impulse und Fragen.

Diese fließen in die weitere Bearbeitung ein.


Radausfahrt: Siedlungsrand und Ried – Situierung und Qualität

Freitag, 7. Oktober 2022, 16.00 Uhr, Rathaus, mit dem Fahrrad

 

Wie ist die Situation an den Siedlungsrändern? Worin liegt ihre Bedeutung für Lauterach und das angrenzende Ried? Welche aktuellen Projekte stellen Herausforderungen dar?

Route: Richtung Bahnhaltestelle Unterfeld – entlang des westlichen Siedlungsrandes von Norden Richtung Süden (Rotach) – vorbei am Jannersee – die Büschenstraße nach Westen bis zur Autobahn.

Ende/Ausklang: Im Bruno-Pezzey-Stadion



Spaziergang: Bebauungsdichte und öffentlicher Raum – heute und morgen

Freitag, 14. Oktober 2022, 16.00 Uhr, beim Feuerwehrhaus

 

Was macht Qualität im öffentlichen (Straßen-)Raum aus, in dem wir uns bewegen? Worauf sollen/müssen wir in Zukunft mehr Wert legen? Welche Bauvorhaben stellen uns vor schwierige Entscheidungen zu Höhe und Dichte?

Route: Schulstraße Richtung Norden über Klosterstraße (Quartiersentwicklung), bis zum Bahnhof

Ende/Ausklang: Bahnhofreste, Bahnhofstraße 18



Radausfahrt: Wirtschaft, Infrastruktur und Energie – IST-Situation und Visionen

Freitag, 21. Oktober 2022, 16.00 Uhr, Rathaus, mit dem Fahrrad

 

Information und Diskussion über bestehende Einrichtungen, aktuelle Entwicklungen und anstehende Aufgaben für Infrastruktur und Energiebereitstellung.

Route: Richtung bestehende Biomasseheizung und ASZ, Grenze zwischen zukünftigem interkommunalem Gewerbegebiet entlang L190 zurück ins Zentrum

Ende/Ausklang: Bei Pfanner Walter, Hoheneggerstraße



Download
Rundgänge zum Thema Raumplanung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.6 KB